Link zu Kempka und Hülsmann, Zahnarztpraxis in Minden
CMS_IMGTITLE[1]

Umfassende Diagnostik

Die umfassende Diagnostik stellt die Basis unserer guten, fundierten und langfristig orientierten zahnärztlichen Therapie dar.
Alle Ärzte vertrauen hier seit Jahren auf mehr Sicht durch vergrößernde Lupenbrillen.


Unsere gründliche Diagnostik besteht in der Regel aus folgenden einzelnen Untersuchungen:

Karieskontrolle

Hier werden die Zähne auf Veränderungen untersucht, wobei neben den herkömmlichen diagnostischen Mitteln der Sonde und des Röntgenbildes unterstützend moderne Verfahren wie die Diaphanoskopie (Kaltlicht-Durchleuchtung) und Laser-Diagnostik zum Einsatz kommen. Nur hierdurch wird eine langfristige Verlaufskontrolle von entkalkten Zonen, Rissen und Füllungsdefekten der Zähne möglich, denn nicht jede kleine oberflächliche Veränderung muß zwangsläufig sofort behandelt werden.


Zahnfleischkontrolle

Das Zahnfleisch wird auf erkrankte Zahnfleischtaschen untersucht, um Ihr individuelles Parodontitis-Risiko abzuschätzen und so langfristig größeren Knochen-/ Zahnverlust zu reduzieren. Gerade dieser Bereich der Zahnmedizin kann erhebliche Auswirkungen auf Ihre Allgemeingesundheit haben.


Untersuchung der Mundschleimhaut

Kontrolle auf Veränderungen der Mundhöhle, die eine weitere Diagnostik erfordern.


Untersuchung der Kaumuskulatur

Viele Patienten leiden unter Kopfschmerzen, hier kann unter anderem eine verspannte Kaumuskulatur ursächlich sein. Auch diese gilt es festzustellen, um mögliche zahnmedizinische Ursachen zu beheben.


Röntgenuntersuchung des Kieferknochens und der Zahnwurzeln

Teilweise kann es zu Veränderungen an den Zahnwurzeln und im Kieferknochen kommen. Diese können wir mittels modernster Röntgentechnik (digital und strahlungsärmer) feststellen.


Untersuchung des Zusammenbisses

Das Kauorgan besteht nicht aus Einzelzähnen, sondern aus einem funktionalen Zusammenspiel aller einzelnen Einheiten. Diese sollten optimal ineinandergreifen, um gutes Kauen zu ermöglichen. Ist dieses nicht der Fall, kann es zu unterschiedlichen Beschwerden kommen. Daher betrachten wir die vorhandenen Zähne stets als Gesamtheit und schließen dies in unsere vorgeschlagene Behandlung ein.


Nicht zuletzt kann Ihr Wohlbefinden auch von dem Aussehen Ihrer Zähne abhängig sein.

Nach dieser gründlichen Untersuchung folgt, wenn Sie es wünschen, ein ausgiebiges Beratungsgespräch, in dem Ihnen Ihre Befunde erklärt werden. Gerne unterstützen wir die Beratung auch durch Fotos, damit auch Sie erkennen, wie wir Ihre Zähne sehen.

Mit Ihnen zusammen legen wir nun die nötigen Behandlungsschritte zur Wiederherstellung Ihrer Mundgesundheit fest, um nach der erfolgreichen Therapie ein möglichst langfristig stabiles Ergebnis zu erhalten.