Link zu Kempka und Hülsmann, Zahnarztpraxis in Minden
CMS_IMGTITLE[1]

Bleichen / Bleaching (professionelle Aufhellung von Zähnen)
in unserer Zahnarztpraxis in Minden

Ab sofort bieten wir Zahnaufhellung (Bleaching) mit dem bekannten Bleaching- System fläsh auch in unserer Praxis an.

Sollten Ihnen Ihre gesunden, füllungsfreien Frontzähne sowie die ersten Seitenzähne auch nach der professionellen Zahnreinigung in ihrer Zahnfarbe zu dunkel sein, dann können wir Ihnen mit dem bekannten Bleaching- System fläsh vielleicht helfen.

Hierbei werden Ihre Zähne nicht nur mit einer Bleaching-Paste behandelt, sondern darüber hinaus kann individuell das Material mit Wärme und Licht aktiviert werden, um einen stärkeren Effekt zu erreichen. Diese Zahnaufhellung wird in mehreren Schritten durchgeführt und dauert etwa eine gute Stunde.

Bleaching ist laut der Bundeszahnärztekammer ungefährlich, allerdings wird es im Rahmen der Behandlung und auch an den folge Tagen zur Reizung der Zähne und Zahnfleisch kommen könne, welches sich zum Beispiel in einer Kälteempfindlichkeit, oder einem vorrübergehenden „Ziehen“ äußert. Hierzu empfiehlt es sich im Anschluss an die Behandlung einige Zeit eine bestimmte Zahnpasta zu verwenden und färbende Nahrungsmittel, sowie Nikotin kurzfristig zu meiden.

Die mögliche Reizung des Zahngewebes ist abhängig vom Alter der Zähne und Ihrem Aufhellungswunsch. Vor jedem Bleaching ist eine gute Mundhygiene und eine professionelle Zahnreinigung nötig, um ein gutes Ergebnis zu erreichen. Über die Zeit können die Zähne wieder etwas nachdunkeln, was auch mit Ihren Ernährungsgewohnheiten zusammenhängen kann. Vorhandene Restaurationen wie Füllungen und Kronen können leider nicht in ihrer Farbe geändert werden und bedürfen gegebenenfalls einer Erneuerung.

Fragen Sie unsere Prophylaxe-Mitarbeiterinnen nach Ihren individuellen Zahnaufhellungs- Möglichkeiten, diese sind bei jedem Menschen biologisch etwas anders.